Verkehrsministerium: Höhere Lkw-Maut Mitte Juni im Kabinett

Berlin - Die höhere Lkw-Maut soll nach Angaben der Bundesregierung am 18. Juni im Kabinett beschlossen werden. Ein Sprecher von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sagte am Montag in Berlin, der in der Regierung besprochene Termin stehe. "Wir halten am Zeitplan fest."

Der Vize-Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Hans-Peter Friedrich (CSU), hatte am Wochenende eine Verschiebung ins Spiel gebracht. Schon jetzt stünden durch hohe Dieselpreise viele Jobs im Fuhrgewerbe auf dem Spiel. "Um die Situation nicht weiter zu verschärfen, denkt die Union darüber nach, die Lkw-Maut-Erhöhung bis auf weiteres zu verschieben", sagte Friedrich.

Das Kabinett will die Mauterhöhung zusammen mit anderen Teilen des zweiten Klimaschutz-Pakets verabschieden. Die Spediteure müssten dann ab 2009 mit einer Anhebung der Maut von durchschnittlich 13,5 auf 15 Cent je Kilometer für schwere Lkw ab 12 Tonnen rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "boot" hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als …
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf …
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht …
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen

Kommentare