+
Ein US-Gericht hat dem italienischen Modeunternehmen Versace 20 Millionen Dollar (15,7 Millionen Euro) Schadensersatz wegen Markenrechtsverletzung und Produktpiraterie zugesprochen.

Versace: 20 Millionen Dollar Schadensersatz

Mailand - Ein US-Gericht hat dem italienischen Modeunternehmen Versace 20 Millionen Dollar (15,7 Millionen Euro) Schadensersatz wegen Markenrechtsverletzung und Produktpiraterie zugesprochen.

Versace-Chef Gian Giacomo Ferraris sprach am Donnerstag von einem historischen Urteil. Noch nie habe ein italienisches Unternehmen nach einer solchen Klage eine derart hohe Entschädigung erhalten.

Versace hatte 2003 wegen des Verkaufs gefälschter Produkte mit seinem Markenzeichen geklagt. Daraufhin durchsuchten Behörden in Südkalifornien und Los Angeles nacheinander 72 Läden und nahmen 110 Personen fest. Die Entschädigung zeige, dass der Handel mit gefälschten Produkten erfolgreich bekämpft werden könne, sagte Ferraris.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwankender Feiertagshandel - Dax knapp im Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Donnerstag nach optimistischen Signalen der US-Notenbank Fed launisch präsentiert. Zuletzt stand der deutsche Leitindex 0,10 …
Schwankender Feiertagshandel - Dax knapp im Minus
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"
Déjà-vu? Nach VW hat mit Fiat Chrysler der zweite internationale Autoriese eine Klage der US-Justiz wegen vermeintlichen Abgas-Betrugs am Hals. Auch auf Daimler haben …
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"
Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Der Ölpreis soll steigen - das ist die Absicht der Opec und neuer Verbündeter wie Russland. Bisher reicht die Drosselung der Produktion nur zu einer Stabilisierung. Hält …
Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück
Der Hamburger Hafen verliert beim Containerumschlag gegenüber der Konkurrenz an Boden. Für das Gesamtjahr ist nicht mehr als Stagnation zu erwarten.
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück

Kommentare