+
(Symbolbild)

Erhebliche Verspätungen bei Lufthansa-Flügen

Frankfurt/Main - Geduldsspiele weltweit auf den Flughäfen: Wegen eines Systemausfalls mussten Lufthansa-Passagiere am Samstag auf ihre Flüge warten.

Am frühen Morgen sei das automatische Passagier-Abfertigungssystem für etwa drei Stunden ausgefallen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin in Frankfurt der dpa. Unter anderem der Check-In habe manuell durchgeführt werden müssen. Vereinzelt seien die Maschinen mit einer Verspätung von über einer Stunde gestartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf ex-VW-Manager werden weltweit gesucht
Washington/Berlin (dpa) - Fünf in den USA angeklagte Ex-VW-Manager müssen laut einem Bericht wegen ihrer möglichen Verstrickung in den Abgas-Skandal bei Reisen ins …
Fünf ex-VW-Manager werden weltweit gesucht
Dax gibt etwas nach
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat leicht nachgegeben. Gegen Mittag verlor er 0,26 Prozent auf 12 760,25 Punkte. Auf Wochensicht tritt der deutsche Leitindex nach seinem …
Dax gibt etwas nach
Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück
Der nächste Chef von Uber kann sich auf einen harten Job einstellen. Nicht genug, dass massiver Wandel durchgesetzt werden muss, viele Mitarbeiter trauern auch noch dem …
Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück
11,50 Euro: Krabbenbrötchen so teuer wie nie
Hamburg/Fedderwardersiel (dpa) - Krabben sind derzeit so teuer wie nie: Für ein Brötchen mit Nordseegarnelen müssen die Verbraucher tief in die Tasche greifen.
11,50 Euro: Krabbenbrötchen so teuer wie nie

Kommentare