+
Arbeitsplatz Deutschland: Ende 2013 war die Zahl der Erwerbstätigen so hoch wie nie zuvor.

58 Milliarden Arbeitsstunden

Die Deutschen packen an wie noch nie

Wiesbaden  - Ende 2013 hat es in Deutschland so viele Erwerbstätige  gegeben wie nie zuvor. Ihre Zahl stieg vom dritten zum vierten Quartal des vergangenen Jahres um 209 000 oder 0,5 Prozent auf 42,2 Millionen.

Dies berichtete das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden. Zusammen leisteten sie im Jahr 2013 mehr als 58 Milliarden Arbeitsstunden.

Die Leistung pro Erwerbstätigen ging leicht zurück auf 1388 Arbeitsstunden, nach 1393 im Jahr zuvor. Die Dienstleistungsbranchen verzeichneten erneut die größten Beschäftigtenzuwächse. Rückläufig war die Zahl der Selbstständigen und ihrer mithelfenden Familienangehörigen. Sie fiel binnen Jahresfrist um ein Prozent auf 4,47 Millionen. Das ist ein Minusrekord seit 2009.

dpa

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA fiel auch …
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum
Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist …
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Kommentare