+
Am Freitagmittag gab es in ganz Deutschland Internet-Störungen bei Vodafone-Kunden.

Kein Internet

Riesige Vodafone-Störung am Freitag - Das war der Grund

  • schließen

Am Freitagmittag gab es in ganz Deutschland Internet-Ausfälle bei Vodafone-Kunden. Das war der Grund.

Bereits am Freitagmorgen gab es schon kleinere Störungen im Südwesten Deutschlands. Um die Mittagszeit sorgten dann deutschlandweit Ausfälle für Frust bei den Kabel-Kunden des Netzbetreibers Vodafone. Auf dem Fachportal „allestörungen.de“ stiegen die Störungsmeldungen am Freitagmittag deutlich in die Höhe. Über 33.000 Meldungen gingen bei ihnen ein. 

Zahlreiche Nutzer wenden sich über die sozialen Medien an Vodafone

Auch bei Facebook und Twitter waren entsprechende Hinweise von Vodafone-Kunden zu finden. Ein Kunde schrieb: „Komplettausfall in Hamburg? Aktuell läuft nichts, was für mein Homeoffice aktuell eine Katastrophe ist...“

Einige regten sich ziemlich über die Störung auf. Ein User schrieb: „Wlan tot und Handy-Netz nahezu tot in 86156 bzw. in ganz Augsburg. DIESE PROBLEME HABT NUR IHR **********!!!!“

Vodafone-Störung wieder Behoben

Gegenüber„inside handy“ äußerte sich ein Sprecher von Vodafone. Er sagte, dass gegen 13:45 Uhr Unregelmäßigkeiten im Kabelnetz registriert worden seien. Daraufhin habe man sich entschlossen, betroffene Systeme neu zu starten. Kurzzeitige Engpässe bei der Kapazität im Kabelnetz waren die Folge. Seit circa 14:15 Uhr laufen die Systeme aber wieder rund und eine Einwahl in das Internet müsste für die betroffenen Kunden wieder möglich sein. Wer sich noch immer nicht wieder in das Internet einwählen kann, sollte den Kabelrouter neu starten und bei weiteren Problemen den Support von Vodafone kontaktieren.

md

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radikale Neuerung: Das Filialpersonal von Aldi sieht bald ganz anders aus
In einigen Filialen werden sie bereits getestet, bald könnte die Neuerung alle betreffen: Aldi führt neue Outfits für die Mitarbeiter ein.
Radikale Neuerung: Das Filialpersonal von Aldi sieht bald ganz anders aus
Mann beißt bei "Nuggets" auf etwas Hartes - es ist kein Hühnerfleisch
Ein Mann will sich "Pulled Pork Nuggets" aus dem Kaufland schmecken lassen und beißt auf Metall - die Erklärung des Herstellers überzeugt ihn nicht.
Mann beißt bei "Nuggets" auf etwas Hartes - es ist kein Hühnerfleisch
„Klima der Angst“: Tagesschau-Mitarbeiter machen Nachrichtenchef angeblich schwere Vorwürfe
Schwere Anschuldigungen aus dem eigenen Haus: ARD-Nachrichten-Chef Kai Gniffke soll „Tagesschau“-Ausgaben bewusst ausfallen lassen. In einem Schreiben machen Mitarbeiter …
„Klima der Angst“: Tagesschau-Mitarbeiter machen Nachrichtenchef angeblich schwere Vorwürfe
Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen
Gewerkschaften machen von Anfang an Front gegen ein Zusammengehen von Deutscher Bank und Commerzbank. Sie fürchten den Verlust Zehntausender Jobs und die Schließung …
Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

Kommentare