Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Volks- und Raiffeisenbanken verzeichnen rege Nachfrage nach Krediten

München - Die bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken haben im Jahr 2008 so viele Kredite an Firmenkunden vergeben wie seit zehn Jahren nicht mehr. Insgesamt kletterte das Kreditvolumen in diesem Geschäftsbereich um eine Milliarde auf knapp 28 Milliarden Euro.

Ungeachtet zuletzt düsterer Konjunkturaussichten stecken die kleinen und mittelständischen Unternehmen in Bayern weiter Geld in den Ausbau ihres Geschäfts. Wie der Genossenschaftsverband Bayern am Dienstag in München mitteilte, vergaben die bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken im zu Ende gehenden Jahr 2008 so viele Kredite an Firmenkunden wie seit zehn Jahren nicht mehr. Insgesamt kletterte das Kreditvolumen in diesem Geschäftsbereich um eine Milliarde auf knapp 28 Milliarden Euro.

"Von einer Kreditklemme spüren wir nichts. Die Kreditnachfrage ist auf einem Rekordniveau", sagte Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern laut Mitteilung. "Wer Kredite nachfragt und investiert, der blickt grundsätzlich positiv in die Zukunft."

Ein Sprecher des Verbandes ergänzte auf Anfrage, die Nachfrage habe sich das ganze Jahr über auf hohem Niveau bewegt und habe nicht erst mit der Verschärfung der Finanzkrise in der zweiten Jahreshälfte zugenommen. In Zeiten der Unsicherheit würden die Volks- und Raiffeisenbanken aber geschätzt. "Vertrauen, Zuverlässigkeit, Beratung und natürlich auch die örtliche Nähe spielen eine Rolle. Außerdem haben wir deutlich gemacht, dass bei uns keine Kredite verkauft werden."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Scholz: Handelsstreit könnte EU-Integration vorantreiben
Im Konflikt um Zölle verkeilen sich die USA und die EU ineinander. Angesichts des mächtigen Gegners dringt die Bundesregierung auf Geschlossenheit in der Europäischen …
Scholz: Handelsstreit könnte EU-Integration vorantreiben
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Der Discounter Lidl verbessert seinen Service an der Kasse. Die Verbraucher, vor allem aus ländlichen Regionen, werden sich definitiv darüber freuen.
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Bei diesem Aldi-Produkt sind gleich mehrere Sachen faul
Ein Aldi Kunde erhebt über Facebook Vorwürfe gegen den Discounter. Ein Produkt weise gleich mehrere Mängel auf einmal auf. Das Unternehmen reagiert sofort.
Bei diesem Aldi-Produkt sind gleich mehrere Sachen faul
Schmerzliches Ende der Ära Marchionne
Der Mann, der Fiat und Chrysler rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun endet die 14-jährige Erfolgsgeschichte von Sergio Marchionne schon jetzt - …
Schmerzliches Ende der Ära Marchionne

Kommentare