Volkswagen rechnet mit 600 000 Beschäftigten

Wolfsburg - Volkswagen will seine Mitarbeiterzahl bis 2018 auf weltweit rund 600 000 erhöhen. Der Großteil der neuen Jobs solle außerhalb Europas entstehen, berichtete die „Automobilwoche“.

Ein VW-Sprecher bestätigte am Sonntag, dass mit einer solchen Entwicklung zu rechnen sei. Es handele sich aber nicht um eine klare Zielvorgabe. Weltweit zählte der VW-Konzern Ende 2012 rund 550 000 Beschäftigte.

Erwartet wird laut der Zeitschrift, dass in fünf Jahren nahezu die Hälfte aller Beschäftigten der Marke VW im außereuropäischen Ausland arbeiten wird. In das laufende Jahr ist Europas größter Autobauer mit einem Dämpfer gestartet. Die ersten drei Monate seien „klar unter Vorjahr“ verlaufen, hatte Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Wolfsburg gesagt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "boot" hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als …
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf …
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht …
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen

Kommentare