+
Jörg Kramer, Chefvolkswirt der Commerzbank

Volkswirt: Talfahrt der deutschen Wirtschaft ist vorbei

Frankfurt/Main - Ist die Talfahrt der deutschen Wirtschaft vorbei? Das meint der Chefvolkswirt der Commerzbank, Jörg Krämer.

Lesen Sie dazu:
Deutsche Wirtschaft wieder im Aufschwung

„Nach dem beispiellosen Sturzflug der Wirtschaft ist die Rezession nun beendet“, sagte Krämer, am Donnerstag in Frankfurt. “Das Wachstum im Frühjahr wird keine Eintagsfliege bleiben.“ Im dritten Quartal werde die Wirtschaft Fahrt aufnehmen und könnte bis zu einem Prozent wachsen.

Grund dafür sei die Erholung der Weltwirtschaft. Die Auftragseingänge der Industrie hätten bereits stark zugelegt und der Export werde wieder zum Wachstumsmotor. “Der Unsicherheitsschock nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman ist abgeklungen.“ Die Unternehmen weltweit holten jetzt Investitionen nach.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Essen (dpa) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde Euro …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse

Kommentare