Vor dem Europäischen Gerichtshof

Aldi-Urteil erwartet: Darum geht es

Der Europäische Gerichtshof gibt am Mittwoch eine Entscheidung in Sachen Aldi bekannt. Darum geht es genau. 

Im Streit um ein vor rund fünf Jahren bei Aldi angebotenes "Champagner Sorbet" verkündet der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Mittwoch (09.30 Uhr), ob der Discounter mit der Benennung des Produkts gegen Markenrechte verstoßen hat. Geklagt hatte der französische Winzerverband Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne, weil der Begriff "Champagner" zu den geschützten Produktbezeichnungen in der EU gehört. 

Der Generalanwalt des Gerichts, Campos Sánchez-Bordona, hat die Auffassung vertreten, dass Aldis Produktname darauf gerichtet sein könnte, "den Ruf und das Ansehen der geschützten Eigenschaft auszunutzen". Dies sei "grundsätzlich rechtswidrig", Ausnahmen könnten jedoch eingeräumt werden, wenn "ein berechtigtes Interesse" nachgewiesen werden könne. Aldi hatte das Sorbet einmalig zu Weihnachten 2012 angeboten. Es enthielt zwölf Prozent Champagner. 

Frohe Weihnachten: Aldi verschenkt an Heiligabend Lebensmittel

Aldi in Großbritannien kümmert sich an Heiligabend unterdessen um die, die es nicht so gut erwischt haben - und verschenkt kurzerhand Lebensmittel an Weihnachten.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / Sina Schuldt/

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einzelhandel: Schlechte Stimmung in den Innenstädten
Der heiße Sommer und der Online-Handel machen den Geschäften in den Einkaufsstraßen der Innenstädte zu schaffen. Die Hälfte der Händler klagt nach Angaben des …
Einzelhandel: Schlechte Stimmung in den Innenstädten
Immer weniger Privatpleiten in Deutschland
Hamburg (dpa) - Private Insolvenzen werden in Deutschland immer seltener. Im ersten Halbjahr mussten nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel 42.846 Verbraucher …
Immer weniger Privatpleiten in Deutschland
Hitzeschäden bei Tom Tailor: Umsatz- und Gewinnwarnung
Der heiße Sommer hat im Textil-Einzelhandel eine verheerende Schneise geschlagen. Nach Zalando und Gerry Weber muss auch Tom Tailor seine Prognosen nach unten …
Hitzeschäden bei Tom Tailor: Umsatz- und Gewinnwarnung
Messe "Kind+Jugend" in Köln gestartet
Die "Kind+Jugend" wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein …
Messe "Kind+Jugend" in Köln gestartet

Kommentare