Diese Vorstandsmitglieder verlassen Hochtief

Essen - Der Baukonzern Hochtief verliert nach der Übernahme durch die spanische ACS weitere Vorstandsmitglieder. Welche Top-Leute noch ihren Hut nahmen:

Der Vorstandschef und der Finanzvorstand der Bausparte Hochtief Solutions, Henner Mahlstedt und Heiner Helbig, hätten von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht, teilte das Essener Unternehmen am Montag mit. Grund dafür seien unterschiedliche Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung des Konzerns.

Zuvor hatten schon Vorstandschef Herbert Lütkestratkötter, Finanzvorstand Burkhard Lohr und Concessions-Chef Peter Noe Hochtief verlassen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz …
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Berlin/Wolfsburg (dpa) - Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wird definitiv nicht als Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgas-Skandal …
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Berlin - Die Politik kämpft im Falle einer Übernahme durch Peugeot-Citroën um die Arbeitsplätze bei Opel. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber nahezu unmöglich, sagt …
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Ringen um Opel-Jobs
Die Politik kämpft um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Opel, falls das Unternehmen vom französischen Autobauer Peugeot-Citroën übernommen wird. Auf lange Sicht sind …
Ringen um Opel-Jobs

Kommentare