+
Asiens Wirtschaft wächst überdurchschnittlich.

Asiens Wirtschaft wächst

Peking - Asien erhohlt sich am schnellsten von der Krise, wie die Asiatische Entwicklungsbank bekannt gab. China und Indien wachsen überdurchschnittlich stark.

Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) hat ihre Wachstumsprognose für die Region deutlich erhöht. Im Jahr 2009 werden demnach China etwa 8 Prozent und Indien 6 Prozent Wachstum erzielen. Für Asien insgesamt erwartet die Bank ein durchschnittliches Plus von 3,9 Prozent.

“Das wachsende Asien führt die Erholung vom globalen Abschwung an“, erklärte die in Manila auf den Philippinen ansässige Bank, die in ihrem Bericht 44 Volkswirtschaften von Pakistan bis Südkorea und den Fidschi-Inseln untersucht hat. Zugleich warnte die Bank davor, die Hilfsmaßnahmen für die Finanzmärkte zu früh zu beenden.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Beim Computer-Dino IBM geht der Wandel vom klassischen IT-Anbieter zum modernen Cloud-Dienstleister nur schleppend voran. Die Geschäftsbereiche, auf die der Konzern in …
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990
Trotz des langsamsten Wachstums seit 26 Jahren scheint sich Chinas Wirtschaft zu fangen. Für das neue Jahr sehen Experten aber viele Risiken. Neben hohen Schulden und …
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990
Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern
Berlin (dpa) - Die 82. Grüne Woche in Berlin öffnet an für das Fach- und Privatpublikum ihre Pforten. Am Eröffnungsrundgang der Agrarmesse nehmen …
Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern

Kommentare