Wackliges Rohr: Porsche ruft Carrera zurück

- Stuttgart - Der Sportwagenhersteller Porsche ruft weltweit 18.627 Carrera zurück. Es besteht die Gefahr, dass der Auspuff abfällt, wie das Unternehmen meldete. Grund seien unzureichend ausgeführte Schweißarbeiten.

Betroffen sind laut Porsche Fahrzeuge der Typen 911 Carrera S und 911 Carrera 4S, die vom 20. April 2004 bis 21. Oktober 2005 produziert wurden. In diesem Zeitraum wurden an den Endschalldämpfern Abgasrohre montiert, an denen die Schweißnähte zwischen Befestigungsschelle und Endrohr unzureichend ausgeführt sein können.

Da diese Schweißnähte brechen können, besteht die Möglichkeit, dass beim Fahren ein Klappergeräusch am Endrohr auftritt. Beim weiteren Betrieb könne der Auspuff abfallen. Bisher seien rund 30 Fälle dieser Art bekannt geworden, heißt es in der Porsche-Mitteilung. Zur Sicherheit sollen bei den zurückgerufenen Autos die Abgasendrohre ausgewechselt werden.

Porsche hatte im Februar 2004 mehr als 22.000 Fahrzeuge seines Geländewagens Cayenne zurückgerufen. Es bestand die Gefahr, dass die Feder der Fußfeststellbremse bei Betätigung einen Kabelstrang beschädigte. Im Mai 2004 tauschte Porsche ebenfalls beim Cayenne in 40.848 Fahrzeugen die Gurtschlösser auf den Rücksitzen aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax dreht ins Plus - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
Frankfurt/Main (dpa) - Das Scheitern der Sondierungsgespräche über eine Koalition in Berlin hat den deutschen Aktienmarkt am Montag nur kurzzeitig belastet.
Dax dreht ins Plus - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um
Vor ein paar Jahren schlug Daimler das Angebot noch aus, die Deutsche Post mit Elektrotransportern zu beliefern. Nun startet der Konzern durch. Bereits ab kommendem …
Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um
Frauen in Deutschland verdienen deutlich weniger
Brüssel (dpa) - Die Kluft bei der Bezahlung von Männern und Frauen ist fast nirgends in Europa so groß wie in Deutschland. Mit 22 Prozent Differenz beim …
Frauen in Deutschland verdienen deutlich weniger
Drogeriegründer Schlecker soll mehrere Jahre in Haft
Hat Anton Schlecker im Angesicht der bevorstehenden Pleite seiner Drogeriekette Millionen zur Seite geschafft? Ja, sagt die Staatsanwaltschaft - und fordert …
Drogeriegründer Schlecker soll mehrere Jahre in Haft

Kommentare