U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen

U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
+
Nach der Flutwelle im baden-württembergischen Braunsbach: Auch die Versicherungskonzerne bekommen die Unwetterfolgen zu spüren. Foto: Marijan Murat/Archiv

Was kosten Naturkatastrophen den Rückversicherer Munich Re?

München (dpa) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt heute seine neuen Geschäftszahlen vor - dabei geht vor allem um die Frage, ob und wie sehr die vielen Naturkatastrophen des ersten Halbjahrs die Bilanz beeinträchtigen.

Die Stimmung bei dem Münchner Konzern war schon nach dem ersten Quartal getrübt. Das Unternehmen hatte im Mai sein Gewinnziel für das laufende Jahr auf 2,3 Milliarden Euro reduziert, vorher hatte die Unternehmensspitze bis zu 2,8 Milliarden angepeilt.

Dazu trugen mehrere Faktoren bei: An erster Stelle Verluste an den Aktienmärkten, aber auch hohe Kosten für den Umbau der Tochtergesellschaft Ergo. Bei Naturkatastrophen und anderen Schäden war die Munich Re im ersten Quartal noch glimpflich davon gekommen.

Naturkatastrophen-Bilanz 1. Halbjahr der Munich Re

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selbst Durchschnittsverdiener können Mieten nicht mehr aufbringen
Alarmierende Zahlen zum gestrigen Wohnungsbautag: Laut Prognos-Studie können sich selbst Durchschnittsverdiener die Mieten in München und anderen deutschen Großstädten …
Selbst Durchschnittsverdiener können Mieten nicht mehr aufbringen
Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Der Versicherungskonzern Allianz streicht laut einem Pressebericht in den kommenden drei Jahren in Deutschland rund 700 Stellen.
Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
Berlin (dpa) - Um das sogenannte Sozialkassenverfahren zu retten, hat der Bundestag die Tarifverträge von insgesamt elf Branchen per Gesetz für allgemeinverbindlich …
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Bei der Aufarbeitung des VW-Abgasskandals macht die US-Justiz Druck. Ein früherer Manager des Autobauers sitzt in den Staaten bereits in Haft. Einem Bericht zufolge …
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

Kommentare