Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Wasserstoffbus kommt

- Berlin - Die Bundesregierung will die Wasserstofftechnologie für Autos mit einem nationalen Innovationsprogramm vorantreiben. "Wir werden unser Engagement verstärken und zusätzliche Fördermittel von 500 Millionen Euro für die kommenden zehn Jahre bereitstellen", sagte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) bei der Eröffnung einer zweiten Wasserstoff-Tankstelle in Berlin.

Die Hauptstadt soll zugleich mit Hilfe ihrer Verkehrsbetriebe (BVG) zur europäischen Metropole für diese Antriebs-Technologie werden. Bis 2007 werden 14 Wasserstoff-Linienbusse angeschafft, teilte die BVG mit.

BMW will innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Wasserstoff-Auto auf Basis seines Siebener-Modells auf den Markt bringen, erklärte ein Sprecher des Konzerns. "Wegen der fehlenden Wasserstoff-Infrastruktur wird unser Fahrzeug bivalent ausgelegt sein, das heißt mit Wasserstoff und Benzin fahrbar", ergänzte der Sprecher. Der Jahresabsatz soll in dreistelliger Größenordnung liegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Machtkampf bei Aldi spitzt sich zu: Es geht auch um die Zukunft des Discounters 
Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht könnte noch am Donnerstag einen Schlussstrich unter den seit Jahren schwelenden Machtkampf beim Discounter ziehen. Es …
Machtkampf bei Aldi spitzt sich zu: Es geht auch um die Zukunft des Discounters 
Starker Euro drückt Dax unter 13 000 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag weiter belastet. Die über 1,18 US-Dollar stehende Gemeinschaftswährung drückte den Dax …
Starker Euro drückt Dax unter 13 000 Punkte
Deutsche Wirtschaft wächst kräftig
Die deutsche Wirtschaft steuert 2017 auf das stärkste Wachstum seit sechs Jahren zu. Im dritten Quartal beschleunigt sich das Tempo. Kann das Polit-Chaos in Berlin den …
Deutsche Wirtschaft wächst kräftig
Standort: München, Ingolstadt und Darmstadt liegen vorn
Welches sind die Großstädte Deutschlands mit großer Wirtschaftskraft? Welche Kommunen haben die besten Zukunftschancen? Eine Auftragsstudie fasst viele Daten zusammen. …
Standort: München, Ingolstadt und Darmstadt liegen vorn

Kommentare