S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Silvio Berlusconis Regierung kritisiert die Herabstufung.

Rom wehrt sich gegen Herabstufung

Rom - Die konservative Regierung von Silvio Berlusconi hat die Herabstufung der italienischen Kreditwürdigkeit durch die Rating-Agentur Standard & Poor's (S&P) kritisiert.

“Die Regierung hat stets das Vertrauen des Parlaments bekommen und so Stabilität bewiesen“, wehrte sich Rom am Dienstagmorgen in einer Mitteilung aus dem Regierungspalazzo Chigi. Die Bewertung von Standard & Poor's (S&P) scheine mehr von Medienberichten als von der Realität diktiert worden zu sein und lasse politische Überlegungen durchblicken.

Lesen Sie auch:

Kreditwürdigkeit Italiens herabgestuft

Die Rating-Agentur hatte am Montagabend die Kreditwürdigkeit des hochverschuldeten Landes von “A+“ auf “A“ herabgestuft. Auch der Ausblick wurde “negativ“ beurteilt aufgrund mangelnder wachstumsfördernder Maßnahmen. Die zuletzt verabschiedeten Reformen reichten nicht aus, um gegenzusteuern, urteilte S&P. Der Regierung wurde eine mangelnde Handlungsfähigkeit bescheinigt.

Um das Land aus dem Strudel der Schuldenkrise zu ziehen, hatte Berlusconi zwei Sparpakete im Volumen von mehr als 100 Milliarden Euro per Vertrauensabstimmung verabschiedet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 …
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler
Der Generalbevollmächtigte für die konkurse Fluggesellschaft Air Berlin bekäftigt die Notwendigkeit einer Transfergesellschaft. Derweil wird Chef Thomas Winkelmann …
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Kommentare