+
Jens Weidmann (l.) löst Axel Weber als Bundesbank-Chef ab

Weidmann zum Chef der Bundesbank ernannt

Frankfurt - Stabwechsel bei der Deutschen Bundesbank: Jens Weidmann hat am Freitag in Berlin von Bundespräsident Christian Wulff die Ernennungsurkunde zum Präsidenten der Notenbank erhalten.

Der bisherige Wirtschaftsberater von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird zum 1. Mai Nachfolger von Axel Weber. Der 43-Jährige, der für acht Jahre bestellt wird, ist der jüngste Präsident in der Geschichte der Notenbank. Offiziell eingeführt in sein Amt wird Weidmann am Montag (2.5.) mit einem Festakt in der Zentrale der Bundesbank in Frankfurt.

Weber (54), der die Bundesbank seit April 2004 führte, galt lange als Kandidat für den Chefposten bei der Europäischen Zentralbank (EZB). Mit seiner Kritik am EZB-Kurs in der Staatsschuldenkrise isolierte er sich jedoch international und kündigte schließlich im Februar seinen vorzeitigen Rückzug an. Hartnäckig halten sich Gerüchte, Weber könnte zur Deutschen Bank wechseln, um deren Vorstandsvorsitzenden Josef Ackermann zu beerben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem Jet greift Russland Airbus und Boeing an
Ein Prototyp des kommerziellen russischen Mittelstreckenflugzeugs Irkut MC-21 hat erfolgreich seinen ersten Testflug absolviert.  Er steht für die Hoffnung auf ein …
Mit diesem Jet greift Russland Airbus und Boeing an
Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus
Fleischpolitik, gerade bei Discountern, führt immer wieder zu hitzigen Debatten. Jetzt empört sich ein Kunde über ein Aldi-Steak - und verbreitet seinen Groll darüber …
Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus
EU-Handelsabkommen mit Indien: So würde Deutschland profitieren
Als einer der größten Wachstumsmärkte ist Indien für europäische Unternehmen von großem Interesse. Bisher hemmen Zölle eine engere Partnerschaft. Gerade für Deutschland …
EU-Handelsabkommen mit Indien: So würde Deutschland profitieren
Dax kommt nicht in Gang
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag zunächst nicht in Gang gekommen. Der Dax pendelte im frühen Handel nur in einer Bandbreite von wenigen …
Dax kommt nicht in Gang

Kommentare