+
Der Weihnachtsstreik bei British Airways ist abgewendet. Die Maschinen der Fluglinie werden auch über die Feiertage starten.

Weihnachtsstreik bei British Airways abgewendet

London - Der drohende Streik über Weihnachten und Neujahr bei British Airways ist abgewendet.

Die britische Fluggesellschaft erwirkte am Donnerstag vor Gericht in London eine einstweilige Verfügung gegen den geplanten zwölftägigen Ausstand des Kabinenpersonals ab dem 22. Dezember. Damit bleibt Millionen von Reisenden ein Chaos über die Feiertage erspart. BA hatte Unregelmäßigkeiten bei der Urabstimmung geltend gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare