Weitere Demonstration gegen Stuttgart 21

Stuttgart - Ungeachtet des Schlichterspruchs von Heiner Geißler zum Bahnprojekt Stuttgart 21 haben am Samstag wieder mehrere tausend Menschen gegen das Bahnprojekt demonstriert.

Bundestag lehnt Baustopp bei "Stuttgart 21" ab

Bei einer Kundgebung vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof zählte die Polizei rund 3000 Menschen. Zu dem Protest unter dem Motto “Schlichtung ernst nehmen - Bau- und Vergabestopp jetzt“ hatten die sogenannten Parkschützer aufgerufen, die an dem Vermittlungsverfahren nicht teilgenommen hatten. Zum Votum Geißlers, der sich für einen Weiterbau des Tiefbahnhofs mit Nachbesserungen ausgesprochen hat, sagte der Gründer der Gruppe: “Herr Geißler hat uns ein dickes Ei gelegt, aber dieses Ei werden wir zu Rührei machen.“

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare