"Welt online": Allianz-Arbeitnehmer gegen Verkauf der Dresdner

Berlin - Die Allianz hat den Verkauf der Dresdner Bank nach Informationen von "Welt Online" gegen den erbitterten Widerstand von Betriebsräten und Gewerkschaftern durchgesetzt.

Nach Angaben aus Finanzkreisen hätten die Arbeitnehmervertreter im Allianz- Aufsichtsrat geschlossen gegen die Übernahme der Bank durch die Commerzbank gestimmt, berichtete das Nachrichtenportal am Sonntagabend. Nur die Entscheidungsstimme des Aufsichtsratsvorsitzenden Henning Schulte-Noelle habe die Transaktion gerettet.

Wie "Welt Online" weiter erfuhr, hat es auch im Aufsichtsrat der Commerzbank Widerstand gegen die Übernahme der Dresdner Bank gegeben.

Auch hier hätten einzelne Arbeitnehmervertreter gegen die Transaktion gestimmt, hieß es unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Arbeitnehmervertreter der Allianz begründeten ihre Ablehnung demnach Informationen mit dem erheblichen Arbeitsplatzabbau.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nachgegeben. Gute Daten zum US-Wirtschaftswachstum im ersten Quartal halfen ihm allerdings, sein Minus etwas einzudämmen. …
Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen
Amazon war 1995 als Online-Buchhändler gestartet, verkauft mittlerweile aber beinahe alles von Kleidung über Musik bis hin zu Lebensmitteln. Seit 2015 eröffnet der …
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen

Kommentare