So wenig bringt die Steuersenkung

Berlin - Die Regierungskoalition will die Steuern senken. Doch was bringen die Plänen den Bürgern? Wie viel Geld wird am Ende des Monats mehr im Geldbeutel sein? Der Bund der Steuerzahler hat nachgerechnet.

Die am Sonntag im Koalitionsausschuss verabschiedeten

Lesen Sie dazu auch:

Koalition verteidigt Steuersenkungen - Kritik aus Opposition

Steuerpläne der schwarz-gelben Regierung entlasten die Beschäftigten Medienberichten zufolge um rund 25 Euro im Monat. Diese Summe vermeldeten “Bild.de“ und “Handelsblatt Online“ am Montag unter Berufung auf den Bund der Steuerzahler.

Die Regierung will die Kalte Progression abmildern und so dafür sorgen, dass Lohnsteigerungen auch beim Arbeitnehmer ankommen und nicht durch den automatisch steigenden Steuertarif gleich wieder aufgefressen werden. Die Entlastung soll erst 2013 kommen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen
Milch darf als "Weidemilch" beworben werden, auch wenn die dafür gemolkenen Kühe nicht mehr als 120 Tage jährlich auf der Weide stehen. Das entschied …
Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Zweifel an der Reformfähigkeit, sinkende Devisenreserven und vor allem das Schuldenrisiko: Die Ratingexperten von Moody's nennen viele Gründe, warum sie Chinas Bonität …
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Seit Monaten zittern deutsche Autobauer vor einer geplanten Produktionsquote von Elektroautos in China. Laut Außenminister Gabriel können die Hersteller aufatmen. Die …
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Bauindustrie verzeichnet stärkstes Neugeschäft seit 1995
Wiesbaden (dpa) - Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom bescheren der Bauindustrie weiter prall gefüllte Auftragsbücher. Im März wuchs das Ordervolumen im …
Bauindustrie verzeichnet stärkstes Neugeschäft seit 1995

Kommentare