So wenig bringt die Steuersenkung

Berlin - Die Regierungskoalition will die Steuern senken. Doch was bringen die Plänen den Bürgern? Wie viel Geld wird am Ende des Monats mehr im Geldbeutel sein? Der Bund der Steuerzahler hat nachgerechnet.

Die am Sonntag im Koalitionsausschuss verabschiedeten

Lesen Sie dazu auch:

Koalition verteidigt Steuersenkungen - Kritik aus Opposition

Steuerpläne der schwarz-gelben Regierung entlasten die Beschäftigten Medienberichten zufolge um rund 25 Euro im Monat. Diese Summe vermeldeten “Bild.de“ und “Handelsblatt Online“ am Montag unter Berufung auf den Bund der Steuerzahler.

Die Regierung will die Kalte Progression abmildern und so dafür sorgen, dass Lohnsteigerungen auch beim Arbeitnehmer ankommen und nicht durch den automatisch steigenden Steuertarif gleich wieder aufgefressen werden. Die Entlastung soll erst 2013 kommen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren …
Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Der deutsche Marktführer Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der …
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Am Bau und im Gastgewerbe stoßen die Ermittler auf die meisten Mindestlohnverstöße. Am auffälligsten sind Erfurt, Magdeburg und Berlin. Aber reichen die Kontrollen aus?
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten
Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das …
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Kommentare