Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke

Wenig Hoffnung auf sinkenden Gaspreis

- München/Düsseldorf - Deutschlands Verbraucher müssen nach Einschätzung der Gasversorger in Zukunft mit weiter steigenden Gaspreisen rechnen. Der Präsident des Bundesverbands der Gas- und Wasserwirtschaft (BGW), Uwe Steckert, sagte der "Financial Times Deutschland", es sei eine Illusion, wenn die Kunden auf sinkende Erdgaspreise als Folge der Liberalisierung hofften.

<P>"Das funktioniert nicht. Die Preise steigen systemimmanent. Und nicht, weil die bösen Endverteiler das so wollen", zitierte die Zeitung den Energiemanager. Auf Grund der weltweit steigenden Nachfrage nach Erdgas sei ein Preisanstieg unumgänglich. "Wir bekommen unser Gas im Wesentlichen aus drei Lieferländern: aus Russland, Norwegen und den Niederlanden. Das Angebot ist nicht so vielfältig wie im Strommarkt", sagte Steckert. Wenn sich diese drei Staaten zu einem offenen Kartell zusammenschließen würden, wäre die Opec dagegen ein harmloser "Skatverein".</P><P>Verbraucherschützer erhoffen sich von der für dieses Jahr geplanten Einführung einer Regulierungsbehörde für den Gasmarkt einen deutlichen Rückgang der Preise. Steckert hält diese Hoffnung allerdings für falsch. </P><P>Unterdessen wollen die Kartellämter mehrerer großer Bundesländer die Preisgestaltung von regionalen Gasversorgern überprüfen. Bayern ist dabei und prüft darüber hinaus bereits konkret die Einleitung von Missbrauchsverfahren.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T and Time Warner
Es sollte der Multi-Milliarden-Deal des Jahres werden: Der US-Kommunikationsriese AT&T will mit dem Mediengiganten Time Warner fusionieren. Die Regierung stellt jetzt …
US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T and Time Warner
BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Ungewollt drei Tage in einem nicht ganz so sauberen Hotel und ein Zimmer ohne Meerblick - Traumurlaub sieht anders aus, finden Urlauber, die nun beim BGH auf …
BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus

Kommentare