Weniger Ladendiebstähle, aber hohe Dunkelziffer

Berlin - In deutschen Läden wird nach offiziellen Zahlen weniger gestohlen. Wie aus der Kriminalstatistik 2007 hervorgeht, die Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Berlin vorstellte, verzeichnete die Polizei im vergangenen Jahr 408 377 Delikte, 6,7 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Der Einzelhandel gibt angesichts dieser positiven Entwicklung aber keine Entwarnung und spricht von einer hohen Dunkelziffer. "Die der Polizei gemeldeten Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs", betont Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE).

Nach HDE-Einschätzung liegt die tatsächliche Zahl der Delikte zehnmal höher. Jedes Jahr werde dem Einzelhandel durch Ladendiebstahl ein Schaden von etwa zwei Milliarden Euro verursacht. Dadurch gehe den Unternehmen etwa 0,75 Prozent des Jahresumsatzes verloren. Für Prävention wende die Branche zudem jährlich etwa eine Milliarde Euro auf. Diese werden für Mitarbeiterschulung, Überwachungskameras und Warensicherung ausgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Der Ölpreis soll steigen - das ist die Absicht der Opec und neuer Verbündeter wie Russland. Bisher reicht die Drosselung der Produktion nur zu einer Stabilisierung. Hält …
Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Dax berappelt sich in schwankendem Feiertagshandel
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax zeigt sich am Vatertag launisch. Auf leichte Gewinne zum Auftakt des Handels nach optimistischen Signalen der US-Notenbank Fed folgte ein …
Dax berappelt sich in schwankendem Feiertagshandel
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück
Der Hamburger Hafen verliert beim Containerumschlag gegenüber der Konkurrenz an Boden. Für das Gesamtjahr ist nicht mehr als Stagnation zu erwarten.
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"
Déjà-vu? Nach VW hat mit Fiat Chrysler der zweite internationale Autoriese eine Klage der US-Justiz wegen vermeintlichen Abgas-Betrugs am Hals. Auch auf Daimler haben …
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"

Kommentare