Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Weniger Ladendiebstähle, aber hohe Dunkelziffer

Berlin - In deutschen Läden wird nach offiziellen Zahlen weniger gestohlen. Wie aus der Kriminalstatistik 2007 hervorgeht, die Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Berlin vorstellte, verzeichnete die Polizei im vergangenen Jahr 408 377 Delikte, 6,7 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Der Einzelhandel gibt angesichts dieser positiven Entwicklung aber keine Entwarnung und spricht von einer hohen Dunkelziffer. "Die der Polizei gemeldeten Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs", betont Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE).

Nach HDE-Einschätzung liegt die tatsächliche Zahl der Delikte zehnmal höher. Jedes Jahr werde dem Einzelhandel durch Ladendiebstahl ein Schaden von etwa zwei Milliarden Euro verursacht. Dadurch gehe den Unternehmen etwa 0,75 Prozent des Jahresumsatzes verloren. Für Prävention wende die Branche zudem jährlich etwa eine Milliarde Euro auf. Diese werden für Mitarbeiterschulung, Überwachungskameras und Warensicherung ausgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax tritt vor Fed-Entscheid auf der Stelle
Frankfurt/Main (dpa) - In Erwartung der nächsten US-Zinserhöhung lassen es die Anleger bei deutschen Aktien vorerst ruhiger angehen. Nach den Kursgewinnen vom Vortag lag …
Dax tritt vor Fed-Entscheid auf der Stelle
Klau am Hof: Landmaschinen im Visier von Dieben
Sie bauen die teure GPS-Technik aus Landmaschinen aus oder stehlen gleich den ganzen Traktor: Diebe machen Landwirten das Leben schwer. Die Polizei geht davon aus, dass …
Klau am Hof: Landmaschinen im Visier von Dieben
Eröffnungstermin für Flughafen BER steht offenbar fest
Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER ist in den letzten Jahren mehrere Male verschoben worden. Doch nun gibt es offenbar Licht am Ende des Tunnels.
Eröffnungstermin für Flughafen BER steht offenbar fest
Mehr Hering für deutsche Fischer - weniger Scholle
Wie können Fisch-Bestände gesichert werden, ohne die Industrie zu gefährden? Nach fast 24-stündigen Verhandlungen der EU-Minister gehen die Nordsee-Fangmengen für …
Mehr Hering für deutsche Fischer - weniger Scholle

Kommentare