+
Jeder Dritte Schoko-Weihnachtsmann wird exportiert. Foto: Sebastian Kahnert

Weniger Schoko-Weihnachtsmänner hergestellt

Köln (dpa) - Rund 144 Millionen Schokoladen-Nikoläuse und Schoko-Weihnachtsmänner hat die deutsche Süßwarenindustrie in diesem Jahr hergestellt. Das sind rund zwei Millionen weniger als im Rekordjahr 2014.

Zwei Drittel der Produktion blieben in Deutschland und wurden in den vergangenen Wochen an den Lebensmittelhandel, Kaufhäuser und Süßwaren-Fachgeschäfte ausgeliefert. Jeder Dritte der hierzulande hergestellten Schoko-Weihnachtsmänner ging in den Export. Besonders beliebt sind deutsche Schoko-Nikoläuse in Österreich, Frankreich und England. Einige von ihnen reisten aber auch in die USA, nach Australien, Indien und Japan.

BDSI-Mitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den …
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch …
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zum Wochenauftakt einen weiteren Schritt in Richtung Rekordhoch getan. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,22 Prozent im …
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord
Alpenverein will Kletterhallen nicht in GmbHs umwandeln
Der Deutsche Alpenverein liegt mit den privaten Kletterhallenbetreibern weiter im Streit. Der größte deutsche Sportverein lehnte am Montag ab, seine gut 200 …
Alpenverein will Kletterhallen nicht in GmbHs umwandeln

Kommentare