+
Martin Winterkorn blickt nach China

VW will in China Elektroautos bauen

Wolfsburg/Peking - Deutschlands größter Autobauer Volkswagen will bei den Elektroautos Marktführer werden - und investiert Milliarden in China.

Lesen Sie auch:

Brüderle: Bundesregierung setzt auf Elektroautos

Deutschlands größter Autobauer Volkswagen will ab 2013/2014 Elektroautos in China bauen. “Unser Ziel ist die Marktführerschaft in der E-Mobilität bis 2018“, sagte Konzernchef Martin Winterkorn laut VW am Freitag in Peking.

Volkswagen zeigte auf der dortigen Automesse erstmals das Modell E-Lavida, nach Firmenangaben das erste in China entwickelte Fahrzeug mit Elektromotor und Batterie. China ist der weltweit wichtigste Markt für den Volkswagen-Konzern. Erst am Donnerstag hatte Winterkorn für China Investitionen von 4,4 Milliarden Euro in neue Fahrzeuge und Produktionskapazitäten angekündigt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest

Kommentare