+
Gebäudereiniger in Hannover bei der Arbeit. Die IG BAU will höhere Mindestlöhne für die Branche.

IG BAU will höhere Mindestlöhne für Gebäudereiniger

Berlin - In der anstehenden Tarifrunde für bundesweit rund 870.000 Gebäudereiniger will die Gewerkschaft ein deutliches Plus und eine weitere Ost-West-Angleichung durchsetzen.

Der Mindestlohn für Innenreiniger im Osten von derzeit 7,00 Euro soll um 70 Cent steigen, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am Montag nach einem Beschluss der Tarifkommission in Berlin mitteilte. Im Westen fordert sie 60 Cent Aufschlag auf das Niveau von 8,55 Euro. Bei den Glas- und Fassadenreinigern soll der Mindestlohn Ost von aktuell 8,88 Euro um 90 Cent angehoben werden, im Westen von derzeit 11,33 Euro um 80 Cent. Die Arbeitgeber wiesen die Forderungen zurück.

Die IG BAU will zudem einen Stufenplan für die weitere Angleichung vereinbaren, wie Vorstandsmitglied Frank Wynands sagte. “Es muss klar werden, wann die Beschäftigten im Osten endlich für ihre Arbeit das Gleiche erhalten wie ihre Kollegen im Westen.“ Insgesamt sollten die Mitarbeiter an der guten Branchenentwicklung teilhaben. Gerade Geringverdiener brauchten einen Inflationsausgleich.

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks nannte die Forderungen der Gewerkschaft, die im Osten zehn Prozent ausmachten, “völlig unrealistisch“. Die Gewinnmargen der Branche lägen schon seit Jahren im Schnitt bei 2,8 Prozent, sagte Geschäftsführer Johannes Bungart auf Anfrage. Verhandlungstermine stünden noch nicht fest. Aus Sicht der Arbeitgeber könnten die Gespräche im Juni/Juli beginnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhochs
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhochs
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin

Kommentare