+
Der US-Autobauer General Motors (GM) will bis Ende dieser Woche einen Sanierungsplan für die Zukunft der Opel-Fabriken in Europa vorlegen.

GM: Opel-Sanierungsplan bis Ende der Woche

Brüssel - Der US-Autobauer General Motors (GM) will bis Ende dieser Woche einen Sanierungsplan für die Zukunft der Opel-Fabriken in Europa vorlegen.

Lesen Sie auch:

Europäer wollen gemeinsam mit GM verhandeln

Autoexperte strikt gegen Opel-Beihilfen

Das sagte der Ministerpräsident der flämischen Regionalregierung in Belgien, Kris Peeters, am Montag in Brüssel nach einem Treffen mit anderen europäischen Regierungsvertretern und GM- Europachef Nick Reilly. Reilly sagte, zuerst sollten die Details mit den Beschäftigten des Konzerns besprochen werden. Reilly äußerte sich nicht konkreter zu dem Zeitplan.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Berlin (dpa) - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind weder ein …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch …
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
E-Autolobby: Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
Ist das Elektroauto eine Gefahr fürs Stromnetz? Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromautos halten das für stark übertrieben.
E-Autolobby: Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
Sind Elektroautos eine Gefahr fürs Stromnetz?
Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromautos halten das für stark übertrieben.
Sind Elektroautos eine Gefahr fürs Stromnetz?

Kommentare