+
Nordex beschäftigt rund 5000 Mitarbeiter in Werken in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien. Foto: Jens Büttner

Harter Preiskampf

Windanlagenbauer Nordex mit Rekordauftrag in Brasilien

Hamburg (dpa) - Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat im zweiten Quartal seinen bisher größten Einzelauftrag erhalten.

Das im TecDax notierte Unternehmen soll den brasilianischen Windpark "Lagoa dos Ventos" im nördlichen Bundesstaat Piaui mit einer Gesamtkapazität von 595 Megawatt Leistung errichten.

Die Türme werden in einem brasilianischen Werk gefertigt, wie Nordex am Dienstag in Hamburg weiter mitteilte. Kunde sei der italienische Energieversorger Enel Green Power. Der Bau soll im Oktober 2019 beginnen. Nordex soll die Anlagen darüber hinaus auch für mindestens zwei Jahre warten.

Analysten rechnen je Megawatt Leistung bei Windkraftanlagen an Land mit gut 800 000 Euro Auftragsvolumen. Demnach würde sich das Ordervolumen auf knapp 500 Millionen Euro belaufen. Die Nordex-Gruppe erzielte 2017 einen Umsatz von knapp 3,1 Milliarden Euro.

Die Unternehmen der Branche befinden sich in einem harten Preiskampf, unter anderem weil Ausschreibungen in Europa mittlerweile mehrheitlich über Auktionen vergeben werden. Konkurrent Siemens Gamesa hat ein milliardenschweres Sparprogramm eingeläutet. Nordex rechnet trotz geplanter Einsparungen in diesem Jahr unter dem Strich mit roten Zahlen.

Die Hamburger sind nur mit Windkraftanlagen an Land ("onshore") am Markt vertreten. Das Unternehmen beschäftigt rund 5000 Mitarbeiter in Werken in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Benzin-Knappheit: Tanklaster sollen auch an Sonntagen fahren
Der niedrige Rheinpegel gilt als Hauptursache dafür, dass mancherorts Tankstellen leer laufen. Viele Tankschiffe können nur noch halb so viel Diesel und Benzin …
Benzin-Knappheit: Tanklaster sollen auch an Sonntagen fahren
Polizisten trauen ihren Augen kaum - ungewöhnliche Entdeckung vor Lidl-Filiale
Polizisten machten vor einer Lidl-Filiale eine unglaubliche Entdeckung. Sie trauten ihren Augen kaum. 
Polizisten trauen ihren Augen kaum - ungewöhnliche Entdeckung vor Lidl-Filiale
Zu viele Verspätungen: Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus
Berlin (dpa) - Die vielen Verspätungen bei der Deutschen Bahn haben personelle Konsequenzen. Künftig soll Philipp Nagl als Vorstand Produktion bei der zuständigen …
Zu viele Verspätungen: Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß
Aldi Süd ist dabei, die eigenen Filialen zu modernisieren - dann deckt eine Kundin auf, dass manche Probleme nicht an der Modernisierung hängen.
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß

Kommentare