+
VW knackt die Fünf-Millionen-Marke

VW knackt Fünf-Millionen-Marke

Berlin - Volkswagen wird 2011 zum ersten Mal mehr als fünf Millionen Autos mit dem VW-Label verkaufen. Doch der Konzern hat noch höhere Ziele.

 „Wir werden in diesem Jahr erstmals mehr als fünf Millionen Volkswagen ausliefern und auch beim operativen Ergebnis ein neues Rekordniveau erreichen“, zitiert die Fachzeitung „Automobilwoche“ am Dienstag aus einer Rede von VW-Chef Martin Winterkorn vor Führungskräften bei einer internen Konferenz in Dresden. Bis einschließlich November wurden von der Kernmarke VW Pkw bislang 4,69 Millionen Wagen abgesetzt. Dies entspricht einem Plus bei den Auslieferungen von 12,4 Prozent.

Die bekanntesten Auto-Zwillinge

Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge

Konzernweit strebt Europas größter Autobauer in diesem Jahr acht Millionen Auslieferungen weltweit an. „Wir sind auf einem sehr guten Weg“, hatte Vertriebsvorstand Christian Klingler in der vergangenen Woche betont. Bis spätestens 2018 sollen die Verkäufe auf zehn Millionen Wagen wachsen. Dann will der Konzern auch der weltweit führende Autobauer sein.

„Wir erobern neue Märkte“, darunter Südostasien, der Nahe Osten, Indien und Russland, sagte Winterkorn dem Bericht zufolge. Er habe auch angekündigt, in den kommenden Jahren in Europa mehr als 30 000 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare