+
Jetzt ist es offiziel: Die Wirtschaft in der Eurozone ist in der Rezeesion.

Wirtschaft in Eurozone rutscht offiziell in die Rezession

Luxemburg/Brüssel - Die Wirtschaft in der Eurozone aus 15 europäischen Ländern ist offiziell in die Rezession abgerutscht.

Wie das Europäische Statistikamt Eurostat am Freitag in Luxemburg auf der Grundlage seiner neuesten Schnellschätzung mitteilte, schrumpfte die gesamte Wirtschaftsleistung im dritten Quartal 2008 um 0,2 Prozent. Bereits im zweiten Quartal war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Eurozone um 0,2 Prozent gefallen. Bei schrumpfender Wirtschaftsleistung in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen sprechen Experten von einer technischen Rezession.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen.
Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
Wiesbaden (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks. In der vierten Verhandlungsrunde Anfang kommender Woche müsse endlich …
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Die Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos könnte aus Sicht des ADAC die Luftqualität in Stadtgebieten um bis zu 25 Prozent verbessern.
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an diesem Dienstag seine zu Wochenbeginn verbuchten Verluste wieder wettgemacht. Der deutsche Leitindex schloss 0,83 Prozent höher bei …
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus

Kommentare