Wirtschaft fast wieder auf Vorkrisen-Niveau

Hamburg - Die deutsche Volkswirtschaft erreicht voraussichtlich in diesen Tagen wieder ihr lang ersehntes Niveau aus der Zeit vor der Finanzkrise.

Wie die Großbank Unicredit berechnete, liegt die gesamtwirtschaftliche Produktion im Mai voraussichtlich bei rund 576 Milliarden Euro und damit über dem Stand von Anfang 2008, berichtet die “Financial Times Deutschland“ (Dienstagausgabe) nach einer Befragung von Konjunkturexperten. “Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) dürfte bereits im April das Niveau aus dem ersten Quartal 2008 erreicht oder sogar leicht überschritten haben“, sagte Carsten-Patrick Meier, Ökonom bei der Researchfirma Kiel Economics.

Noch zu Beginn des vergangenen Jahres hatte kein einziger Volkswirt der deutschen Wirtschaft eine so schnelle Rückkehr zum alten Höchststand vorhergesagt. Selbst der größte Optimist war von einer bis mindestens Ende 2011 dauernden Aufholjagd ausgegangen. Pessimisten hatten gar drei Jahre veranschlagt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare