+
Das Wachstum in the Eurozone lag 2014 insgesamt in der Eurozone im Vorjahresvergleich bei 0,9 Prozent. Foto: Patrick Pleul

Wirtschaft in der Eurozone kommt etwas stärker in Schwung

Luxemburg (dpa) - Die Wirtschaft der Eurozone ist zum Jahresende 2014 etwas stärker in Schwung gekommen. Wie das europäische Statistikamt Eurostat mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal um 0,3 Prozent zum Vorquartal.

Das Wachstum lag 2014 insgesamt in der Eurozone im Vorjahresvergleich bei 0,9 Prozent. Eurostat bestätigte damit eine erste Schätzung von Mitte Februar.

Zum Wachstum am Jahresende habe der Konsum privater Haushalte beigetragen. Hier meldete Eurostat einen Anstieg zum Vorquartal um 0,4 Prozent. Die Bruttoanlageninvestitionen seien ebenfalls um 0,4 Prozent gestiegen.

Das Wachstum im Euroraum verteilt sich aber nach wie vor sehr ungleichmäßig. Estland wuchs im vierten Quartal mit 1,1 Prozent am stärksten, gefolgt von Deutschland und Spanien mit je 0,7 Prozent. Dagegen erhöhte sich die Wirtschaftsleistung in der zweitgrößten Euro-Volkswirtschaft Frankreich um lediglich 0,1 Prozent. Die Nummer drei im Euroraum, Italien, stagnierte.

In Griechenland ist dagegen die Wirtschaftsleistung mit einem Minus von 0,4 Prozent stärker gesunken als ursprünglich angenommen. Eurostat hatte zunächst einen Rückgang um 0,2 Prozent gemeldet. Die Zahlen wurden aber mittlerweile durch Griechenland korrigiert. Auch die Wirtschaftsleistung in Zypern (minus 0,7 Prozent), Finnland und Österreich (je minus 0,2 Prozent) war rückläufig.

Eurostat-Zahlen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat wieder sein Rekordhoch ins Visier genommen. Trotz des weiter starken Euro und der lustlosen Wall Street knüpfte der deutsche Leitindex …
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Vor ein paar Tagen stand Coca-Cola noch als Umweltsünder in spe am Pranger. Nun kontert der Brausen-Konzern mit einer ambitionierten Umweltoffensive.
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Chicken Nuggets sind sehr beliebt. Auch Edeka verkauft das Nahrungsmittel. Eine Studie erhebt eine heftige Anschuldigung gegen die Lebensmittelkette.
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Forderung nach mehr Tierschutz zum Auftakt der Grünen Woche
Lebensmittel sollen nicht zu teuer sein. Doch was bedeutet das für den Umgang der Bauern mit Tieren und Böden? Naturschützer dringen zum großen Branchentreffen in Berlin …
Forderung nach mehr Tierschutz zum Auftakt der Grünen Woche

Kommentare