Wirtschaft warnt: Halbe Million fehlende Fachkräfte bis 2015

München - Mancher Bürger reibt sich die Augen: Kaum sind die schrillen Warnungen vor Massenarbeitslosigkeit verklungen, warnen die Unternehmen vor dramatischem Fachkräftemangel.

Das Prognos-Institut hat im Auftrag der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft errechnet, dass bis 2015 in Bayern bereits 520 000 qualifizierte Arbeitnehmer fehlen werden. Das Szenario: Ingenieure, Lehrer, Krankenschwestern und Azubis sind demnächst Mangelware. “Die demografische Entwicklung ist nichts, was uns erst noch bevorsteht - sie hat uns schon voll erwischt“, sagt vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Produktionsstopp: BMW-Werke warten auf Teile von Bosch
München (dpa) - Die Produktionsausfälle beim Autobauer BMW sind umfangreicher und werden wohl länger dauern als zunächst erwartet. Einkaufsvorstand Markus Duesmann sagte …
Produktionsstopp: BMW-Werke warten auf Teile von Bosch
Mit diesem Jet greift Russland Airbus und Boeing an
Ein Prototyp des kommerziellen russischen Mittelstreckenflugzeugs Irkut MC-21 hat erfolgreich seinen ersten Testflug absolviert.  Er steht für die Hoffnung auf ein …
Mit diesem Jet greift Russland Airbus und Boeing an
Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus
Fleischpolitik, gerade bei Discountern, führt immer wieder zu hitzigen Debatten. Jetzt empört sich ein Kunde über ein Aldi-Steak - und verbreitet seinen Groll darüber …
Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus
EU-Handelsabkommen mit Indien: So würde Deutschland profitieren
Als einer der größten Wachstumsmärkte ist Indien für europäische Unternehmen von großem Interesse. Bisher hemmen Zölle eine engere Partnerschaft. Gerade für Deutschland …
EU-Handelsabkommen mit Indien: So würde Deutschland profitieren

Kommentare