Wirtschaft im zweiten Quartal offenbar geschrumpft

-

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal 2008 um 0,5 bis 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorquartal geschrumpft. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Mittwoch) unter Berufung auf Regierungskreise.

Das Statistische Bundesamt will die Zahlen am Donnerstag offiziell vorstellen. Als Grund für den Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) wird unter anderem der milde Winter genannt, der besonders in der Bauwirtschaft dazu geführt habe, dass Aufträge schon im ersten Quartal abgewickelt wurden, die sonst erst im Frühjahr zu Buche schlagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren …
Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Der deutsche Marktführer Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der …
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Am Bau und im Gastgewerbe stoßen die Ermittler auf die meisten Mindestlohnverstöße. Am auffälligsten sind Erfurt, Magdeburg und Berlin. Aber reichen die Kontrollen aus?
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten
Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das …
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Kommentare