+
Des Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, klebt am Dienstag in Berlin ein Plakat mit dem Slogan "Arbeit mit Leidenschaft" auf eine Stellwand.

Wirtschaftliche Stimmung der Bauern etwas besser

Berlin - Die Bauern in Deutschland kommen langsam aus der Krise. “Die Stimmung hat sich leicht verbessert“, sagte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner am Dienstag in Berlin.

Im Konjunkturbarometer beurteilten die Landwirte - besonders die Milchbauern - die aktuelle Lage besser als zuvor. Die Hoffnungen auf eine Wende zum Besseren haben aber etwas nachgelassen. Sonnleitner sieht eine Erholung der Milcherzeugerpreise wegen mehr Nachfrage vor allem in Schwellenländern und wegen des schwächeren Euro. Für die künftigen EU-Agrarfinanzen ab 2014 forderte er, die bisherigen Mittel nicht zu kürzen. Dies will auch Agrarministerin Ilse Aigner (CSU).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand
In der Air-Berlin-Pleite macht die Lufthansa Nägel mit Köpfen: Die Frankfurter nehmen eine Milliarde Euro zum Flugzeugkauf in die Hand. Bei Air Berlin zittern die …
Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand
Uniper-Vertreter fürchten um Jobs
Nach der Verdopplung seines Börsenwertes steht der Energiekonzern Uniper vor einer Übernahme durch den finnischen Versorger Fortum. Die Arbeitnehmervertreter bangen um …
Uniper-Vertreter fürchten um Jobs
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Butterkekse ohne Butter, Fischstäbchen fast ohne Fisch: Die EU-Kommission rät Osteuropäern vom Kauf minderwertiger Marken-Lebensmittel ab.
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Die EU-Kommission will im Skandal um den Giftstoff Fipronil in Eiern keine Sanktionen, wegen der späten Information der Mitgliedstaaten, erheben. 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen

Kommentare