+
Zur WM erwarten Experten einen Absatz-Boom für Flachbild-Fernseher.

Zur WM: Absatz-Boom für Flachbild-Fernseher

Nürnberg - Die Fußball-Weltmeisterschaft wird nach Branchen- Einschätzung den Absatz von Flachbild-Fernsehern in den kommenden Wochen kräftig anheizen.

Im zweiten Quartal dürften die Umsätze deutlich höher liegen als im Vorjahr, prognostizierte die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GfU) am Mittwoch in Nürnberg in ihrem Marktindex Cemix. Sie stützt ihre Prognosen auf die guten Absatzzahlen im ersten Quartal.

Südafrika 2010: Die WM-Stadien

Südafrika 2010: Die WM-Stadien

Von Januar bis März sei die Zahl der verkauften LCD-TV-Geräte um acht Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2009 gestiegen, berichtete die GfU. Der Umsatz kletterte dagegen mit 1,4 Milliarden Euro lediglich um 1,3 Prozent. Der stark steigende Zuspruch für hochauflösende TV-Geräte (HDTV-Geräte) und die wachsende Bedeutung der digitalen Empfangstechnik habe bei sogenannten digitalen Set-Top- Boxen zu einer Umsatzsteigerung von 50 Prozent geführt. Insgesamt sei der Umsatz bei elektronischen Geräten für den privaten Verbrauch im ersten Quartal 2010 um 1,2 Prozent gestiegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare