Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person

Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person
+
Der Modemacher Wolfgang Joop (rechts) steigt beim insolventen Wäschehersteller Schiesser (“Feinripp“) ein.

Wolfgang Joop steigt bei Schiesser ein

Radolfzell - Joop macht jetzt in Feinripp: Der Modemacher Wolfgang Joop steigt beim insolventen Wäschehersteller Schiesser (“Feinripp“) ein.

Das hat der Gläubigerausschuss der Traditionsfirma mit Sitz in Radolfzell am Bodensee entschieden, wie Insolvenzverwalter Volker Grub am Dienstag mitteilte. Gemeinsam mit Joop werde die Schiesser AG an die Börse gebracht. Der Mode-Designer werde die 1875 gegründete Firma bei Marketing, Design und visuellem Auftritt beraten. “Wolfgang Joop wird wesentlich dazu beitragen, die Marke Schiesser in ihrer Attraktivität zu stärken und zu profilieren“, sagte Grub der Mitteilung zufolge. Details der Zusammenarbeit mit Joop wurden nicht genannt. Die Planungen dazu seien noch nicht abgeschlossen, hieß es.

Die heißesten Dessous-Trends

Die heißesten Dessous-Trends

Damit hat sich Joop gegen zwei Investoren durchgesetzt, die Schiesser komplett übernehmen wollten. Schiesser verfügt aus Joops Sicht “über eine großartige Belegschaft und eine starke Marke“. Das seien “zwei entscheidende Faktoren, um weiter profitabel zu wachsen“, sagte er. Das Unternehmen hatte im Februar 2009 Insolvenz anmelden müssen und einen Schuldenberg von 86 Millionen Euro angehäuft. Entstanden war die finanzielle Schieflage vor allem durch unrentable Lizenzverträge, die inzwischen größtenteils aufgelöst wurden. 2009 erwirtschaftete Schiesser wieder einen bescheidenen Gewinn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als …
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat den Handel am Montag mit moderaten Gewinnen beendet. Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA sorgten ebenso wenig für Impulse wie …
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse
Jeder Einkauf im Discounter endet an der Kasse. Aber wie gut werden die Kassierer eigentlich behandelt? Eine Aldi-Süd-Mitarbeiterin hat nun Auskunft gegeben.
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse
Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung
Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden.
Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.