+
Marissa Mayer ist begeistert von ihrem neuen Finanzchef.

Yahoo: Mayer benennt neuen Finanzchef

Sunnyvale - Yahoo-Chefin Marissa Mayer steht vor der Mammutaufgabe, den Internet-Pionier wieder auf Vordermann zu bringen. Dazu versammelt sie vor ihrer Babypause nach und nach ein neues Team um sich.

Die seit Juli amtierende Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat eine Schlüsselposition in ihrer Führungsmannschaft neu besetzt. Sie holte Ken Goldman als neuen Finanzchef. Er war zuvor unter anderem beim Software-Konzern Siebel. Yahoo gab die Personalie am Dienstag bekannt.

Die frühere Google-Managerin Mayer muss dafür sorgen, dass das Geschäft bei Yahoo wieder in Gang kommt. Der Internet-Pionier ist im lukrativen Werbegeschäft hinter Google zurückgefallen und wird auch von Facebook bedrängt. Mayer will nun den Fokus wieder stärker auf innovative Produkte legen, die das Unternehmen einst groß machten.

Goldman bringe mehr als 25 Jahre Erfahrung als Finanzchef verschiedener Unternehmen mit, lobte Mayer den Neuzugang. „Wir sind begeistert darüber, dass er zu Yahoo stößt.“ Sein erster Arbeitstag ist der 22. Oktober.

Die höchsten Manager-Abfindungen

Die höchsten Manager-Abfindungen

Es ist weit verbreitet, dass ein neuer Firmenchef das obere Management mit seinen Vertrauten besetzt. Bislang ist Tim Morse der Finanzchef. Er ist seit Juni 2009 bei Yahoo und wird später im Herbst das Unternehmen verlassen. Wohin er geht, blieb zunächst unbekannt. „Ich denke, ich kann für jedermann sprechen, wenn ich ihm das Beste wünsche“, sagte Mayer.

Im Herbst erwartet die Yahoo-Chefin ihr erstes Kind. Bis dahin muss ihre Führungsmannschaft stehen, auch wenn sich Mayer keine wirkliche Auszeit gönnen will. Erst im August hatte sie Kathy Savitt vom Mode-Startup Lockerz als neue Marketingchefin gewonnen.

Mayer ist der dritte Yahoo-Lenker binnen eines Jahres. Erst wurde Carol Bartz wegen Erfolglosigkeit gefeuert. Dann stolperte Scott Thompson über einen geschönten Lebenslauf. Zwischenzeitlich wurde Yahoo von Spartenchef Ross Levinsohn kommissarisch geführt. Auch er hat das Unternehmen inzwischen verlassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Der Kauf von Geschenken im Internet wird immer beliebter, die Einzelhändler erwarten für das Weihnachtsgeschäft hier zweistellige Wachstumsraten. In den Innenstädten …
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Frauen verdienen als Führungskräfte in deutschen Unternehmen im Schnitt fast ein Drittel weniger als Männer. Das bestätigte nun ein neue Studie. 
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Der Teva-Konzern aus Israel ist ein global vernetztes Unternehmen - er kontrolliert auch den deutschen Medikamenten-Hersteller Ratiopharm. Die vorgesehenen Jobkürzungen …
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Immer mehr Menschen kaufen ihre Geschenke online. Das zeigen auch die neusten Zahlen der Einzelhändler. Ein Problem für die Läden in den Städten.  
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft

Kommentare