Yahoo offenbar kurz vor Tumblr-Übernahme

Los Angeles - Der amerikanische Internet-Gigant Yahoo steht offenbar kurz vor einer spektakulären Übernahme. Am Montag werde "etwas ganz besonderes vorgestellt", sagte Chefin Marissa Mayer.

 Wie die Branchenseite All Things D am späten Freitagabend berichtete, soll der Yahoo-Vorstand am Sonntagabend zusammenkommen, um die Übernahme der Mikroblogging-Plattform Tumblr für 1,1 Milliarden Dollar abzusegnen. Yahoo-Chefin Marissa Mayer, die den Deal angeblich selbst verhandelt hat, kündigte am Freitag lediglich an, dass man am Montag in New York „etwas ganz Besonderes“ vorstellen werde.

Mit Tumblr können Internet-Nutzer Texte, Bilder, Zitate oder auch Video- und Audiodateien einfach miteinander teilen. Yahoo verspricht sich von dem Zukauf mehr Verkehr und höhere Werbeeinnahmen auf seiner Internetseite und bei mobilen Anwendungen, wie es heißt.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allianz Deutschland wächst kräftig
Unterföhring (dpa) - Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt kräftig zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 …
Allianz Deutschland wächst kräftig
Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen
Macht Amazon kleineren Händlern den Garaus? Das Bundeskartellamt befürchtet genau das. Deswegen will Chef Andreas Mundt nun rechtzeitig Maßnahmen ergreifen und so „die …
Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen
"Suchst Du Ärger?": China verbietet schräge Firmennamen
Chinas Regierung will für Ordnung im Firmenregister sorgen. Darunter leidet nun unter anderem ein Kondomhersteller mit einem enorm langen Namen.
"Suchst Du Ärger?": China verbietet schräge Firmennamen
Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter
Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa große Teile der Air Berlin einverleiben. Schon in der kommenden Woche könnte nach einem Bericht alles klar sein.
Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter

Kommentare