+
Versandabteilung des Amazon-Logistikzentrums in Pforzheim: Im zweiten Quartal 2016 gingen 43,5 Millionen Menschen einer Erwerbstätigkeit nach - 529 000 mehr als ein Jahr zuvor. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Zahl der Erwerbstätigen im zweiten Quartal deutlich gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt geht weiter: Von April bis Juni gingen 43,5 Millionen Menschen im Inland einer Erwerbstätigkeit nach, wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte.

Das waren 529 000 mehr als ein Jahr zuvor (plus 1,2 Prozent). Gegenüber dem ersten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen um 1,1 Prozent oder 461 000 Personen. Ein Zuwachs im zweiten Quartal ist üblich, die Belebung fiel aber dieses Jahr stärker aus als im Schnitt der vergangenen fünf Jahre. Saisonbereinigt hätte sich den Berechnungen zufolge ein Anstieg um von 0,3 Prozent ergeben.

Mitteilung Statistisches Bundesamt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach
Fast jeder dritte Diesel-Fahrer würde beim nächsten Mal lieber einen Benziner kaufen, ergibt eine aktuelle Umfrage. Doch die Branche betont, die Technologie sei für den …
Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt
Essen (dpa) - Auf dem deutschen Automarkt geht die Rabattschlacht der Hersteller fast ungebremst weiter. Das Niveau der Preisnachlässe lag im April zwar unter dem …
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten
Ist ein "Prädikatswein" besser als ein "Qualitätswein" oder hat er nur mehr Restzucker? Ist "Selection" etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind …
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet
Peking (dpa) - Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden …
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Kommentare