+
Die Zahl der Neuzulassungen ist im Oktober um 24 Prozent gestiegen.

Zahl der Neuzulassungen um 24 Prozent gestiegen

Bad Homburg - Der deutsche Automarkt boomt trotz des Endes der Abwrackprämie. Im Oktober stieg die Zahl der Neuzulassungen laut VDIK um 24 Prozent auf 321.000 Fahrzeuge.

Das Ergebnis sei noch durch den Bestellvorlauf der Anfang September ausgelaufene Abwrackprämie geprägt, erklärte der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) am Dienstag. “Die noch vorhandenen Auftragsbestände werden abgebaut und die jetzt zur Auslieferung kommenden Fahrzeuge führen damit weiterhin zur kräftigen Zuwächsen der Zulassungen im Oktober.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen.
Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
Wiesbaden (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks. In der vierten Verhandlungsrunde Anfang kommender Woche müsse endlich …
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Die Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos könnte aus Sicht des ADAC die Luftqualität in Stadtgebieten um bis zu 25 Prozent verbessern.
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an diesem Dienstag seine zu Wochenbeginn verbuchten Verluste wieder wettgemacht. Der deutsche Leitindex schloss 0,83 Prozent höher bei …
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus

Kommentare