+
Die Zahl der Neuzulassungen ist im Oktober um 24 Prozent gestiegen.

Zahl der Neuzulassungen um 24 Prozent gestiegen

Bad Homburg - Der deutsche Automarkt boomt trotz des Endes der Abwrackprämie. Im Oktober stieg die Zahl der Neuzulassungen laut VDIK um 24 Prozent auf 321.000 Fahrzeuge.

Das Ergebnis sei noch durch den Bestellvorlauf der Anfang September ausgelaufene Abwrackprämie geprägt, erklärte der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) am Dienstag. “Die noch vorhandenen Auftragsbestände werden abgebaut und die jetzt zur Auslieferung kommenden Fahrzeuge führen damit weiterhin zur kräftigen Zuwächsen der Zulassungen im Oktober.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Die Übernahme von Stada durch Bain und Cinven ist geplatzt. Für den Deal verfehlten die Finanzinvestoren knapp die erforderliche Zustimmung der Aktionäre. Die Aktie …
Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Bad Homburg/Stuttgart (dpa) - Die Wettbewerbszentrale geht erneut gegen aus ihrer Sicht irreführende Werbung einer Bank vor.
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montagnachmittag merklich an Schwung verloren und sein zwischenzeitlich klares Plus mehr als halbiert. Der Dax …
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
BMW plant große Investitionen in sein Werk im US-Bundesstaat South Carolina. Rund eine halbe Milliarde US-Dollar sollen in den Standort Spartanburg fließen.
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg

Kommentare