1860 trauert um „Atom-Otto“

1860 trauert um „Atom-Otto“

Störung seit Mittwoch Nachmittag behoben

Zehntausende Alice-Kunden ohne Telefon

München - Zehntausende Kunden des Telekomkonzerns Telefónica haben am Mittwoch zeitweise auf ihr Telefon verzichten müssen.

Bundesweit habe eine mittlere fünfstellige Anzahl an Nutzern vom Mittag bis zum Nachmittag nicht telefonieren können, sagte ein Unternehmenssprecher der Nachrichtenagentur dapd. Die Internetverbindungen hätten dagegen weiter funktioniert.

Die Störung betraf den Angaben zufolge ausschließlich Kunden der inzwischen nicht mehr vertriebenen Festnetzmarke Alice.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starker Euro bremst Dax erneut aus
Frankfurt/Main (dpa) - Der gestiegene Eurokurs hat den Dax am Donnerstag ein weiteres Mal ausgebremst. Der Leitindex kämpfte um die Marke von 13 000 Punkten, die er zum …
Starker Euro bremst Dax erneut aus
Schulz und Käser gehen aufeinander los: „Das ist asozial“
Schrille Pfeifen, schrille Worte: Während Siemens-Betriebsräte in Berlin tagen, nimmt der Streit um die geplanten Job-Streichungen kein Ende. Auch zwischen SPD- und …
Schulz und Käser gehen aufeinander los: „Das ist asozial“
2017 erstmals mehr als 450 Millionen Übernachtungen
Mannheim (dpa) - Erstmals knacken die Übernachtungszahlen in Deutschland nach Angaben des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) im laufenden Jahr die 450-Millionen-Marke.
2017 erstmals mehr als 450 Millionen Übernachtungen
Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck
"Ambitioniert", so hieß es in den vergangenen Jahren oft, wenn es um Termine am neuen Hauptstadtflughafen ging. Da macht der aktuelle Zeitplan keine Ausnahme. Es ist …
Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck

Kommentare