+
Österreichs Regierung will die Höchstarbeitszeit ausweiten. Foto: Hans Punz/APA

Neues Arbeitszeitgesetz

Zehntausende demonstrieren in Wien gegen Zwölf-Stunden-Tag

Wien (dpa) - Rund 80.000 Menschen haben nach Angaben der Polizei in Wien gegen die Einführung des Zwölf-Stunden-Tags demonstriert. "Wir werden Widerstand leisten mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen", sagte Wolfgang Katzian, Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes, am Samstag.

Er forderte die österreichische Regierung auf, die Bürger in einem Referendum nach ihrer Meinung zum 12-Stunden-Tag sowie der 60-Stunden-Woche zu befragen.

Österreichs rechtskonservative Regierung will mit einem neuen Arbeitszeitgesetz die Voraussetzungen für Zwölf-Stunden-Tage aufweichen und auch 60-Stunden-Wochen ermöglichen. Die Gewerkschaften sind strikt dagegen. Viel Streit gab es in den vergangenen Wochen vor allem über die Gründe, die Arbeitnehmer angeben müssen, wenn sie nicht mehr als zehn Stunden am Tag arbeiten wollen. Nachdem die beiden Regierungsparteien ÖVP und FPÖ zurückgerudert sind, sollen die Arbeitnehmer nun ohne Gründe die Mehrarbeit verweigern können. Das Gesetz soll am Donnerstag vom Parlament verabschiedet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schadenersatz für Diesel-Autos? Gericht fällt richtungweisendes Urteil
Viele Käufer eines Dieselautos hoffen auf eine Rückabwicklung oder zumindest finanzielle Ausgleichszahlungen. Diese Ambitionen erhalten einen (teilweisen) Dämpfer. Alle …
Schadenersatz für Diesel-Autos? Gericht fällt richtungweisendes Urteil
Debatten am Equal Pay Day - Was Frauen verdienen
Immer noch gibt es Unterschiede in der Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Alljährlich macht der Equal Pay Day auf die Ungleichheit in der Arbeitswelt aufmerksam. …
Debatten am Equal Pay Day - Was Frauen verdienen
Französische Behörde: Ähnlichkeiten bei 737-Max-Abstürzen
Addis Abeba (dpa) - Die französische Luftsicherheitsbehörde BEA hat nach dem Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien Gemeinsamkeiten mit dem Unglück einer …
Französische Behörde: Ähnlichkeiten bei 737-Max-Abstürzen
Budgetkürzungen und Konkurrenzkampf: US-Behörde gerät wegen Abstürzen unter Druck
Innerhalb kurzer Zeit stürzen zwei neue Maschinen vom Typ Boeing 737 Max 8 ab. Die zuständige Zulassungsbehörde gerät wegen zweifelhafter Praktiken ins Visier. Auch …
Budgetkürzungen und Konkurrenzkampf: US-Behörde gerät wegen Abstürzen unter Druck

Kommentare