+
Ein Airbus A320

Über 200 Flugzeuge?

Zeitung: Airbus winkt Riesenauftrag

Paris - Dem europäischen Flugzeugbauer Airbus winkt nach einem Zeitungsbericht ein Milliardenauftrag aus Indonesien. Es geht um über 200 Maschinen.

Die indonesische Fluglinie Lion Air könnte laut der französischen Wirtschaftszeitung „Les Echos“ mehr als 200 Maschinen vom Typ A320 kaufen oder Kaufoptionen dafür abgeben, schreibt „Les Echos“, ohne Quellen zu nennen. Darunter sei auch eine große Zahl von Maschinen vom Typ A320neo. Die Neo-Flugzeuge sollen weniger Treibstoff verbrauchen und leiser fliegen. Der Vertrag solle am Montag von Präsident François Hollande angekündigt werden. Hollande empfängt Airbus-Chef Fabrice Brégier wegen eines „größeren Industrieauftrags“. Auch der Chef von Lion Air werde dort sein, schreibt „Les Echos“.

dpa

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Die US-Notenbank will den Märkten weiter Kapital entziehen. Nach zwei Zinsanhebungen sollen im Oktober erste kleine Teile des riesigen Anleihenberges verkauft werden, …
US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Taipei (dpa) - Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt.
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank
Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung geblieben.
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank
Milliardendeal: Eon-Tochter steht vor Verkauf
Eon kommt beim Verkauf der restlichen Anteile an der Kraftwerkstochter Uniper voran. Die Gespräche sind weit fortgeschritten. Der Interessent kommt aus Finnland.
Milliardendeal: Eon-Tochter steht vor Verkauf

Kommentare