Rekordeinnahmen auf Bundesstraßen

Lkw-Maut füllt die Kassen

Saarbrücken - Die Ausweitung der Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen hat deutlich mehr Geld als erwartet in den Haushalt von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gespült.

Nach Informationen der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe) nahm das Ministerium in den ersten sechs Wochen seit der Einführung am 1. August 14,1 Millionen Euro ein. Gerechnet hatte man mit etwas mehr als 8 Millionen Euro.

Laut der ursprünglichen Planung sollten bis Jahresende insgesamt 40 Millionen Euro zusätzlich in den Haushalt des Ministeriums fließen, ab 2013 dann jährlich 100 Millionen Euro.

Seit Anfang August müssen die Betreiber von schweren Lastwagen auch auf zusätzlichen 1.135 Straßenkilometern Lkw-Maut zahlen. Bis dahin galt das nur für Autobahnen. Mit der Ausweitung der Maut auf mehrspurige Bundesstraßen soll es Lkw-Fahrern deutlich schwerer gemacht werden, mautpflichtige Strecken zu umfahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare