Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Rekordeinnahmen auf Bundesstraßen

Lkw-Maut füllt die Kassen

Saarbrücken - Die Ausweitung der Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen hat deutlich mehr Geld als erwartet in den Haushalt von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gespült.

Nach Informationen der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe) nahm das Ministerium in den ersten sechs Wochen seit der Einführung am 1. August 14,1 Millionen Euro ein. Gerechnet hatte man mit etwas mehr als 8 Millionen Euro.

Laut der ursprünglichen Planung sollten bis Jahresende insgesamt 40 Millionen Euro zusätzlich in den Haushalt des Ministeriums fließen, ab 2013 dann jährlich 100 Millionen Euro.

Seit Anfang August müssen die Betreiber von schweren Lastwagen auch auf zusätzlichen 1.135 Straßenkilometern Lkw-Maut zahlen. Bis dahin galt das nur für Autobahnen. Mit der Ausweitung der Maut auf mehrspurige Bundesstraßen soll es Lkw-Fahrern deutlich schwerer gemacht werden, mautpflichtige Strecken zu umfahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012
Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu?
Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012
Ryanair an Teilen der Airline Niki interessiert
Kaum ist ein zweites Insolvenzverfahren für die österreichische Airline Niki eröffnet, mischen frühere und neue Interessenten in dem Bieterrennen wieder mit.
Ryanair an Teilen der Airline Niki interessiert
Deutsche Autobauer peilen höheren US-Marktanteil an
Der Automarkt in den Vereinigten Staaten ist einer der wichtigsten weltweit. Doch er könnte 2018 etwas leiden, auch deutsche Hersteller müssen damit rechnen. Insgesamt …
Deutsche Autobauer peilen höheren US-Marktanteil an
Rügenwalder Mühle zu Millionengeldbuße verurteilt
Düsseldorf (dpa) - Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den Wursthersteller Rügenwalder Mühle und zwei Verantwortliche des Unternehmens …
Rügenwalder Mühle zu Millionengeldbuße verurteilt

Kommentare