+
Coca-Cola steigerte den Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr nach Unternehmensangaben insgesamt um 4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Getränkekonzern

Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

Berlin (dpa) - Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland.

Die Nachfrage nach der zuckerfreie Variante des Erfrischungsgetränke-Klassikers sei im vergangenen Jahr erneut im zweistelligen Prozentbereich gewachsen, sagte eine Unternehmenssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Schlechter lief allerdings das Geschäft mit Mineralwasser.

Insgesamt steigerte Coca-Cola den Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr um 4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro, wie das für Abfüllung, Verkauf und Vertrieb zuständige Unternehmen Coca-Cola European Partners mitteilte. Dabei kamen Wachstumsimpulse auch von den Monster Energy Drinks und der Eistee-Marke Fuze Tea. Rückläufig waren dagegen die Umsätze der konzerneigenen Wassermarken Apollinaris und Vio.

Zahlen zum Coca-Cola-Geschäft 2019

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt über 10.000 Punkte - Hoffnung auf Besserung
Frankfurt/Main (dpa) - Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax hat zum Wochenauftakt den Sprung über die 10.000-Punkte-Marke geschafft.
Dax steigt über 10.000 Punkte - Hoffnung auf Besserung
Bahn hält Betrieb aufrecht - Fahrgastzahlen eingebrochen
Im Reiseverkehr, im Güterverkehr, auf den Baustellen: Bei der Deutschen Bahn läuft in der Krise alles weiter - und zwar auf vergleichsweise hohem Niveau. Bahnchef Lutz …
Bahn hält Betrieb aufrecht - Fahrgastzahlen eingebrochen
Corona-Krise: Wegen „existentiell bedrohenden Folgen“ - Obi und Hagebau verärgern Lieferanten
Deutschlands Wirtschaft hadert mit den Folgen der Corona-Krise. Selbst große Baumärkte wie Obi ergreifen Maßnahmen. Zum Ärger ihrer Lieferanten. 
Corona-Krise: Wegen „existentiell bedrohenden Folgen“ - Obi und Hagebau verärgern Lieferanten
BMW spürt üble Folgen von Corona - Autobauer veröffentlicht drastische Zahlen
Deutschlands Wirtschaft ist durch die Corona-Krise hart getroffen. Um gerade mittelständischen Unternehmen zu helfen, ist nun ein neues Schnellkreditprogramm beschlossen …
BMW spürt üble Folgen von Corona - Autobauer veröffentlicht drastische Zahlen

Kommentare