+
Die Unternehmen schauen wieder zuversichtlicher in die Zukunft - laut dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Foto: Kay Nietfeld

ZEW: Konjunkturaussicht hellt sich trotz Brexit-Angst auf

Mannheim (dpa) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juni trotz großer Ungewissheit vor dem EU-Referendum in Großbritannien aufgehellt.

Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 12,8 Punkte auf 19,2 Zähler, wie das ZEW mitteilte. Bankvolkswirte hatten eigentlich mit einem leichten Rückgang gerechnet. Die Bewertung der aktuellen Lage verbesserte sich um 1,4 Punkte auf 54,5 Zähler.

"Die verbesserten Einschätzungen der Finanzmarktexperten zeugen von einem Grundvertrauen in die gegenwärtige Widerstandsfähigkeit der deutschen Konjunktur", kommentierte ZEW-Präsident Achim Wambach.

Dennoch blieben die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft schwierig. Neben der verhaltenen weltwirtschaftlichen Dynamik sorge vor allem das Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union für Verunsicherung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brüssel verhängt Millionenstrafe gegen Bosch und Continental
Wenn Preise abgesprochen werden, zahlt am Ende oft der Verbraucher drauf. Wettbewerbskommissarin Vestager nimmt erneut die Autobranche ins Visier - und will auch künftig …
Brüssel verhängt Millionenstrafe gegen Bosch und Continental
Broadcom senkt Gebot für Qualcomm nach NXP-Aufschlag
San Jose (dpa) - Im Ringen um die bisher teuerste Tech-Übernahme hat der Chipkonzern Broadcom sein Gebot für den Konkurrenten Qualcomm leicht gesenkt.
Broadcom senkt Gebot für Qualcomm nach NXP-Aufschlag
Dax mit Verlusten nach Vortagserholung
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat angesichts negativer Signale von den tonangebenden US-Börsen Kursverluste verzeichnet.
Dax mit Verlusten nach Vortagserholung
Tausende vorzeitige Todesfälle durch Stickoxide
Berlin (dpa) - Rund 6000 Menschen in Deutschland sterben einer Studie des Umweltbundesamts (UBA) zufolge pro Jahr vorzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die von …
Tausende vorzeitige Todesfälle durch Stickoxide

Kommentare