+
Eine Mitarbeiterin von ZF arbeitet am Band im Werk Friedrichshafen am Bodensee an einem Bus-Getriebe. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im Juli deutlich gesunken.

ZEW-Konjunkturerwartungen wieder deutlich gesunken

Mannheim - Die Konjunkturzuversicht deutscher Finanzexperten hat sich im Juli weiter eingetrübt. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sanken überraschend deutlich um 7,5 auf 21,2 Punkte.

Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Damit liegen sie unter ihrem historischen Mittelwert von 27,4 Punkten. Von der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX befragte Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang von 28,7 auf 25,1 Zähler gerechnet. Bereits im Juni hatten die Konjunkturerwartungen sich deutlich abgeschwächt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie, auch Volkswirte sprechen von "sonnigen Aussichten" für die deutsche Wirtschaft. Das hilft dem …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt

Kommentare