+
Ein Mann zieht an einer selbst gedrehten Zigarette

Zigarettenverbrauch 2012

Deutsche rauchen 225 Millionen Kippen - täglich

Berlin - 2012 haben die Deutschen 225 Millionen Zigaretten geraucht - und zwar täglich. Selbstgedrehte, zollfrei eingekaufte und geschmuggelte Glimmstängel sind da noch gar nicht mitgerechnet.

Der Zigarettenkonsum in Deutschland sinkt, aber im vergangenen Jahr gingen täglich immer noch im Schnitt 225 Millionen Glimmstängel in Rauch auf - selbstgedrehte, zollfrei eingekaufte und geschmuggelte noch gar nicht mitgerechnet. Innerhalb von zehn Jahren sei der Zigarettenverbrauch um gut 43 Prozent zurückgegangen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag. 2002 waren täglich noch 398 Millionen versteuerte Zigaretten geraucht worden.

Rund 74 Tonnen Feinschnitt, der vor allem für selbstgedrehte Zigaretten verwendet wird, kamen 2012 hinzu. Außerdem qualmten die Raucher in Deutschland jeden Tag etwa zehn Millionen Zigarren und Zigarillos und drei Tonnen Pfeifentabak.

Rauchverbote in Deutschland und der Welt

Rauchverbote in Deutschland und der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

G20: Finanzminister Scholz will für freien Handel werben
Ein freier und fairer Welthandel? Für den Bundesfinanzminister eine Notwendigkeit. "Die Wohlstandsgewinne sind für alle größer, wenn wir kooperieren", sagte Olaf Scholz …
G20: Finanzminister Scholz will für freien Handel werben
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Die sogenannte Umweltprämie - ein Zuschuss für Kunden beim Kauf eines sauberen Autos - sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den …
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Minister will Bahn bei Verkehrssteigerung unterstützen
Es gebe keinen Zweifel, "dass mir sehr viel an der Bahn liegt", sagt Verkehrsminister Scheuer. Er wolle mithelfen, dass mehr Menschen und Güter auf der Schiene befördert …
Minister will Bahn bei Verkehrssteigerung unterstützen

Kommentare