+
Hoffnung auf mehr Arbeit: Der Abwärtstrend beim Pkw-Absatz scheint abzubremsen.

Abwärtstrend beim Pkw-Absatz gebremst

Frankfurt/Main - Die Abwärtsbewegung beim weltweiten Pkw- Absatz scheint nach Einschätzung des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gebremst.

Zwar befinde sich die Weltwirtschaft weiter in einem schwierigen Fahrwasser, die zahlreichen staatlichen Maßnahmen zur Stützung der Konjunktur zeigten aber immer deutlicher ihre Wirkung, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung.

In Europa habe der Absatz im April mit rund 1,2 Millionen Pkw um 12 Prozent unter dem Vorjahresniveau gelegen. Dabei gab es allerdings große regionale Unterschiede. Länder mit Umweltprämien wie Deutschland (plus 19 Prozent), Frankreich (minus 7 Prozent) sowie Italien (minus 8 Prozent) schnitten überdurchschnittlich ab. Dagegen fuhren Großbritannien (minus 24 Prozent) und Spanien (minus 46 Prozent) deutliche Verluste ein.

In den USA hätten die Verkäufe im April mit 817 000 Fahrzeugen rund 34 Prozent unter dem Vorjahresniveau gelegen. Japan verzeichnete mit 236 000 Fahrzeugen ein Minus von 23 Prozent. In China habe der Absatz dagegen um 25 Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen, Indien meldete ein Plus von vier Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet
Berlin (dpa) - Der Verkaufspoker um die insolvente Air Berlin tritt heute in eine neue Phase. Für die Techniktochter mit 900 Beschäftigten endet die Bieterfrist. Bislang …
Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet
Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren
Stuttgart (dpa) - Nach den weitreichenden Zukunfts-Entscheidungen der vergangenen Wochen richtet sich der Blick beim Autobauer Daimler nun erst einmal wieder auf das …
Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Rekordfahrt am deutschen Aktienmarkt ist am Donnerstag ausgebremst worden. Händler nannten als Grund vor allem Gewinnmitnahmen, nachdem die …
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Ein Krabbenbrötchen für zehn Euro? Die Zeiten sollten erst einmal vorbei sein. Seit dem Herbsttief "Sebastian" Mitte September sind die Nordsee-Krabben wieder da. Und …
Preise für Nordsee-Krabben fallen

Kommentare