Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bundesagentur rechnet mit 55 Milliarden Euro neuen Schulden

Nürnberg - Mit bis zu 55 Milliarden Euro mehr in den roten Zahlen - mit dieser Neuverschuldung beim Bund rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) bis zum Jahr 2013. Das geht laut eines Zeitungsberichts aus dem BA-Bericht zur Finanzentwicklung 2009-2013 hervor.

Wie die “Rheinische Post“ aus einer Vorlage für den Haushaltsausschuss des Bundestages berichtet, summiere sich das Bundesdarlehen an die BA in den kommenden vier Jahren auf 55 Milliarden Euro. Dem Bericht zufolge sind die Finanz-Rücklagen der BA im ersten Quartal 2009 auf 10 Milliarden Euro zurückgegangen.

Das Defizit der BA nach vier Monaten liege bei 5,8 Milliarden Euro. Die Ausgaben für das Kurzarbeitergeld im laufenden Jahr schätzen die BA-Experten dem Bericht zufolge auf 3,4 Milliarden Euro. 

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bund, Länder und Kommunen senken Schulden
Finanziell läuft‘s, im deutschen Staat: In den ersten Monaten 2017 haben die öffentlichen Haushalte ihre Schulden spürbar gesenkt. Der Gesamtbetrag ist allerdings …
Bund, Länder und Kommunen senken Schulden
Zypries warnt USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte
Perl (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte aus der EU gewarnt. Man sehe "mit Sorge, dass die USA …
Zypries warnt USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte
H&M wieder im Aufwind
Stockholm (dpa) - Nach einem durchwachsenen Start ins Geschäftsjahr hat der schwedische Moderiese H&M dank seines Onlinegeschäfts im zweiten Quartal zugelegt.
H&M wieder im Aufwind
Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter
Nürnberg (dpa) - Dank der guten Konjunktur steigt die Nachfrage nach Mitarbeitern in Deutschland und die Zahl der offenen Stellen. Nahezu in allen Branchen gebe es einen …
Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter

Kommentare